Archiv

Was machen Abschiede, Trennungen,

der Tod mit uns?

Was gibt uns Hoffnung, woraus schöpfe ich Kraft?

Interaktive Wanderausstellung in Düsseldorf zeigt in Skulpturen, Bildern und Texten auf, wie vielfältig der Umgang mit Trauer sein kann

 

 Caritas Netzwerk Ausstellung Kapelle 2020

Musikalische Mittagspause in

Corona Zeiten – Podcast

Podcast

Gerne hätte die Evangelische Klinikseelsorge Sie wieder einmal zur Musikalischen Mittagspause in die Heilig-Geist-Kapelle eingeladen. Eine Viertelstunde Musik, sich von einem geistlichen Impuls inspirieren lassen, gemeinsam singen und dabei eine Tasse Kaffee oder Tee genießen. Vorher oder nachher ein persönliches Gespräch. In Corona-Zeiten ist das leider nicht möglich.

Um Ihnen dennoch eine kleine Auszeit zu bieten und Gelegenheit zur Besinnung zu vermitteln, haben unser Kollege Tom Döker und die evangelische Pfarrerin Ulrike Sünner, einen „kurzen“ Podcast für Sie aufgenommen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lassen sich auf etwas „Sommer-Feeling“ ein.

Der Vorteil: Sie sind unabhängig vom Termin und vom Ort, Sie können den Podcast auch in der Frühstückspause oder in einer Pause im Spät- oder Nachtdienst hören. Und sehr gerne können Sie ihn auch mehrmals hören und an andere Menschen weiterleiten.

Ansonsten: Melden Sie sich gerne bei uns. Wir kommen - trotz Abstand - gerne mit Ihnen ins Gespräch: für die Gestaltung eines Podcast´s und natürlich auch sonst!

Mehr Informationen finden Sie auch unter:  www.sovielzwischenhimmelunderde.de

Ihre Katholische Klinikseelsorge

Tel.: 0211/81 17117

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UKD Seelsorge Aufruf Bilder Kapelle

 

Mein UKD:

Schicken Sie uns Ihre UKD-Kapellen-Bilder

Seit mehr als 110 Jahren spendet sie Patienten und Mitarbeitern Kraft: Erbaut im Jahr 1908 gehört die Heilig-Geist-Kapelle zu den ältesten Gebäuden auf dem weitläufigen Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Seit jeher ist sie spiritueller Mittelpunkt der Klinik und Teil des Klinikgeschehens. In diesen Jahren hat sie viel gesehen: Geschichtliche Ereignisse, glückliche Momente wie Taufen oder herzzerreißende Einzelschicksale.

In einer Ausstellung, die zum 15. August im ZOM II in der Nähe des Infopoints stattfindet, möchte das UKD genau diese persönlichen Erinnerungen der Düsseldorfer an die Klinikkapelle in den Vordergrund stellen. Dazu ruft sie alle ehemaligen Patientinnen und Patienten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und interessierte Düsseldorfer dazu auf, die Fotoalben und -kisten zu durchforsten und Bilder oder Erinnerungen an die Kapelle zu finden und der Klinik zu schicken. Am Ende werden alle Bilder und die dazugehörigen Geschichten in einer Ausstellung gezeigt. Sind Sie oder Ihre Kinder vielleicht in der Kapelle getauft worden? Haben Sie einmal am UKD gearbeitet oder in der Nähe gewohnt und haben die Kapelle immer besucht? Oder haben Sie eine ganz eigene Geschichte mit der UKD-Kapelle? Dann schicken Sie Ihre Bilder und Geschichten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mai 2018
Einladung zum Konzert

Orgel

Am 27.05. 2018 spielt unser Kantor, Horst Reimers, u.a. Stücke von Bach, Mozart, Caccini und Adam auf der Orgel in unserer neu renovierten Heilig Geist Kapelle. Dazu laden wir herzlich ein. Der Eintritt ist frei, über Spenden würden wir uns sehr freuen.

 Cut Kapelle innen UKD9508 bunt

Donnerstag, 13.09.2018, 18:30 Uhr

Soirée mit Orgelmusik

Nachdem nun schon einige Fenster nach den Entwürfen des Künstlers und Architekten Prof. Thomas Kesseler (Link) einbaut sind und weitere sechs Fenster Anfang September folgen, möchten wir uns gerne bei den Freunden und Förderern der Heilig Geist Kapelle mit einem Orgelkonzert bedanken.

Dafür konnten wir den bekannten Kantor und Organisten der Johanneskirche Wolfgang Abendroth (Link) gewinnen. Er spielt in einer kleinen Soirée verschiedene Werke barocker Meister:

Kunstinstallation VERTRAUEN 
6.Oktober 2019 bis 15.November 2019

Installation VERTRAUEN Foto 2 verkleinertKunst in der Kirche verändert den sakralen Raum und eröffnet vielfältige Resonanzmöglichkeiten. Kunst ist Kommunikation, soll zum Dialog anstiften, in sich selbst und mit anderen. Kunst ist nicht stumm, sondern eigenARTig beredt. Sie weist auch auf das, was nicht gesagt werden kann oder darf. Insofern ist Kunst auch ein seelsorglicher Zwischenraum. Und eben darin entwickeln sich in allen Sinnen, mit denen Kunst wahrgenommen werden kann, eine besondere Weite und Trost und Hoffnung.

So sind für den Raum der Heilig-Geist-Kapelle Kunstwerke entstanden, die in, mit und unter kirchlicher Architektur, Position beziehen, und zwar zum Thema VERTRAUEN:

Können wir zeigen, dass wir Angst haben? Wem oder was können wir vertrauen? Was hält, was trägt?

Der Künstler Wilfried Diesterheft-Brehme stellt eine Beziehung zu biblischen Vertrauensworten her.

Ort: Heilig-Geist-Kapelle, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
Öffnungszeiten: täglich von 7-22 Uhr
Dauer: 06.10.2019 bis 15.11.2019
Vernissage: Gottesdienst am 06.10.2019 um 10 Uhr

Seelsorge mit dem Klangboot

 10.Oktober 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr

KlangbootVertrauen in das, was uns trägt - Seelsorge mit dem Klangboot: Einen Zugang zu sich selbst bekommen, sich innerlich neu sortieren, zur Ruhe kommen und entspannen – mit einer Klangbootfahrt. Das Klangboot ähnelt einem Holzboot. Sie können darin liegen. Der Klang kommt vom Spiel der Saiten an der Unterseite des Bootes. Alle Saiten sind auf einen Ton gestimmt. Durch die Aufhängung des Klangbootes entsteht eine leichte Pendelbewegung. Nach der Klangbootfahrt gibt es die Möglichkeit zum Seelsorgesorgegespräch, zum Malen oder Schreiben.

Elmar Vogt, Musiktherapeut; Pfarrerin Simone Bakus, Evangelische Klinikseelsorge; Gemeindereferentin Birgitta Swemers-Heßling, Katholische Klinikseelsorge

Heilig-Geist-Kapelle auf dem Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf

  Organspendeausweis

20.03.2019, 18.00 Uhr, in der OASE,
Klinische Ethik im Fokus: Organspende 

Welche Wege aus dem Mangel sind zielführend?

In der gemeinsamen Veranstaltung des Klinischen Ethikkomitees, der evangelischen und katholischen Klinikseelsorge und des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin wird diese aktuelle Fragestellung im Fokus stehen. Sie bietet allen Interessierten ein Forum zum offenen Austausch.

Ort: OASE, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstraße 5, Geb. 16.61 
http://www.medizin.hhu.de/studium-und-lehre/oase/lageplan.html

 

Pfingsten in der Heilig Geist Kapelle

Pfingstsonntag um 18:30 Uhr Hl. Messe mit anschließender Agape und musikalischer Begleitung durch das „Ensemble Convocalis“ mit folgenden Stücken:

  • Kyrie (aus missa brevis)              Josef Gabriel Rheinberger
  • Ubi caritas et amor                      Ola Gjeilo
  • Notre Père                                   Maurice Duruflé
  • If ye love me (Joh. 14.15-17)      Thomas Tallis

Pfingstmontag entfällt die Hl. Messe

 

           

Klangboot

Nachlese: Seelsorgewoche der Evangelischen Kirche

Die Seelsorgewoche 2019 der Evangelischen Kirche Düsseldorf ist mit einem Gottesdienst am 13. Oktober in der Johanneskirche zu Ende gegangen.

Eine besondere Erfahrung der Entspannung konnten Besucher im Klangboot von Elmar Vogt im Rahmen der Seelsorgewoche 2019 in der Kapelle der Uniklinik machen.

Klangboot Nachlese

Foto: A.Vollmert

Stamm Peter thmb Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Monat Oktober beginnt mein Dienst als neues Mitglied im Team der katholischen Klinikseelsorge in ihrem Haus.

Ich bin Peter Stamm, geboren 1964, verheiratet und wohnhaft in Grevenbroich.

Da es wegen der aktuellen Situation leider nicht möglich ist, mich im Rahmen einer Einführung persönlich bei Ihnen vorzustellen, so möchte ich das gerne "akustisch" tun. Daher haben wir einen kleinen Podcast aufgenommen, in dem ich mich den Fragen meiner Kollegin, Frau Sünner von der Evangelischen Klinikseelsorge, und meinem Teamkollegen, Herrn Tom Döker, stelle. Hören Sie doch einfach mal rein:

Januar 2018
Was heißt hier "Logo"?

Logo der Katholischen Klinikseelsorge Düsseldorf

Die Arbeit der Katholischen Klinikseelsorge am Uniklinikum Düsseldorf ist vielen Menschen bekannt. Nun bekommt sie ein neues Gesicht, das auch mit der Evangelischen Klinikseelsorge verwandt ist. Ein umfangreicher Workshop hat diesen Prozess begleitet. Beide Logos stammen aus „aus der Feder“ der Kommunikationsagentur Hüsch & Hüsch aus Aachen.

 

Open air Gottesdienst an 

Hl.Abend

hintergrund 2

Wir laden Sie herzlich ein zum Open Air Gottesdienst

  • mit Pfarrerin Simone Bakus und Peter Stamm, katholischer Klinikseelsorger und einem Bläser-Ensemble der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

Ablauf, wenn es die Corona-bedingten Einschränkungen an diesem Tag erlauben:

  • 16 Uhr Ankommen bei einem Punsch
  • 16.30 Uhr 30-Minuten-Gottesdienst

Auf der Wiese vor der Heilig-Geist-Kapelle des Universitätsklinikums Düsseldorf

"Die Schicksale hinter den Zahlen"

Bundesweiter Gedenktag für die an Corona Verstorbenen.

Pfarrer Andreas Paling im Gespräch mit der "Rheinischen Post"

Link zum kompletten Beitrag:

Interview RP 4/21

Rheinberger Messe

In der Heilig Geist Kapelle

 

Am 18.November 2018, 18.30 Uhr  singt in der Hl. Messe ein kleiner Kreis von musikbegeisterten Damen die Messe von Josef Rheinberger in Es-Dur für Frauenchor, das Salve Regina und John Rutter "God bless you"

Sie alle sind herzlich dazu eingeladen.

Den Damen sei jetzt schon ein gutes Gelingen gewünscht und ein „Vergelt`s Gott“ gesagt.

 

Interview auf WDR 5

...mit Pfarrer Paling und Pfarrerin Bakus zum Thema

"Seelsorge in Zeiten von Corona"

 

 

 

 

Die Musikalische Mittagspause

ist zurück

Mittwoch 23. März und 6. April, 12.30 Uhr 

Musikalische MittagspauseBesuchen Sie in der Passions- und Fastenzeit wieder mittwochs um 12.30 Uhr für eine Viertelstunde die Klinikkapelle auf dem Klinikgelände. Hören Sie Musik. Lassen Sie sich von einem Impuls inspirieren. Singen oder summen Sie ein Lied mit uns zusammen.

Genießen Sie vor und nach der Musikalischen Mittagspause draußen vor der Kapelle eine Tasse heißen Kaffee oder Tee mit Gebäck. Dort stehen wir gerne für Ihre Fragen und Gespräche mit Ihnen bereit.

Einzige Voraussetzung: Es gilt der 2G+Impfstatus und Maskenpflicht in der Kapelle.

Wann?

Mittwoch, 23. März, 12.30 Uhr
mit Tom Döker, Pastoralreferent der Katholischen Klinikseelsorge und der Organistin Cornelia Kohl

Mittwoch,6. April, 12.30 Uhr
mit Pfarrerin Annette Zerbe von der Evangelischen Klinikseelsorge und Kantorin i. R. Ulla Schmeer

Wo?

Heilig-Geist-Kapelle auf dem Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf

Wir von der Klinikseelsorge freuen uns auf Sie!

Info-Counter der Klinikseelsorge im ZOM II

CounterHochvonoben1 2

 

Ab Donnerstag, 8.Juli, erwartet ein neuer Info-Counter die Patienten*innen und Angehörige in der Düsseldorfer Uniklinik. Zweimal pro Woche, montags und mittwochs jeweils von 14.00-15.30 Uhr, stehen die Klinik-Seelsorger*innen im Foyer des ZOM II am mobilen Infocounter bereit. Patienten*innen und Angehörige erhalten dort einen Info- Flyer und für Kinder gibt es eine kleine Überraschung. Auch können dort persönliche Gespräche geführt oder vereinbart werden. Herzliche Einladung, vorbeizuschauen!

Ein herzliches Dankeschön an die hauseigene Schreinerei, die uns diesen schönen Info-Counter gefertigt hat!

Musikalische (Mittags-)Pause zum

Advent 

Podcast

Veeh Harfe unscharf

Die katholische & evangelische Klinikseelsorge haben wieder eine „Musikalische Mittagspause“ für Sie als Podcast produziert. Klicken Sie sich rein, denn diesmal begleitet uns ein besonderes Musikinstrument, eine sogenannte Veeh-Harfe!

Dieses beeindruckende Instrument wird für uns von Birgit Süselbeck bespielt, die diese schon häufig bei schwerkranken Patienten*innen in der Düsseldorfer Uniklinik zum Einsatz brachte und einiges davon zu berichten weiß. Und gegen Ende begegnen wir noch einem kleinen, bekannten Mädchen: MOMO.

Pastoralreferent Tom Döker und Pfarrerin Ulrike Sünner begleiten Sie durch die knapp 15 minütige Mittagspause. Mit diesem Podcast verabschiedet sich Pfarrerin Ulrike Sünner von ihrem Dienst im UKD.

Und nun ein paar ruhige Minuten und weihnachtliche Vorfreude mit unserem Podcast! Nutzen Sie dazu eine Pause im Dienst und tanken Sie dabei neu auf!

<Hier> finden Sie den Link zur Soundcloud

Oder hören Sie den Podcast direkt über diese Datei:

  

Online-Gottesdienst Hl. Abend

...auf YouTube

Harfenspielerin

Sehnsuchtsort Weihnachten. Am liebsten hätten wir es Weihnachten perfekt. Doch im wirklichen Leben ist es oft alles anderes als perfekt. Und in Corona-Zeiten ist ohnehin alles anders. So wie die Geburt des Gotteskindes im Stall in Bethlehem. Trotz widriger Umstände wird der Stall in Bethlehem zu einem Ort tiefer menschlicher Sehnsucht. Lassen Sie sich mitnehmen zum Sehnsuchtsort Weihnachten – mit Harfenklängen, Weihnachtsliedern, der biblischen Weihnachtsgeschichte, Gebeten und guten Gedanken. Jederzeit und überall. In der Klinik oder zuhause. Alleine oder mit der Familie.

Wir sind erreichbar

Telefon: 0211 / 81 17117
Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9 bis 16:00 Uhr besetzt.

Mail: kks@med.uni-duesseldorf.de

Ist es dringend?
Für Notrufe sind wir für Sie erreichbar von Montag-Sonntag von 8-20 Uhr unter:

Telefon 0211 / 81-00
(über die Telefonzentrale des Universitätsklinikums Düsseldorf)  

Spenden

Die Vielfalt unserer Arbeit können Sie durch Ihre Spenden unterstützen. Dafür danken wir Ihnen.

Spendenadresse
Kontoinhaber: Universitätsklinikum Düsseldorf
Bank:  Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE94 3005 0110 0010 0015 50 
SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben!): IA 701 320 524/ Fassadenrenovierung

© 2018 Katholische Klinikseelsorge am Universitätsklinikum Düsseldorf. All Rights Reserved.

Suche