Aktuelle Meldungen

Praktikum in der Seelsorge

Unsere Praktikantin für die kommenden vier Wochen

 

S.Crnkovic

Stefanie Črnkovič (20 Jahre)

Praktikantin

Ich studiere seit Oktober 2017 an der Universität Duisburg – Essen Englisch und katholische Theologie auf Lehramt für Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen. Ich werde nun in den nächsten Wochen bei der KKS an der UKD mein Berufsfeldpraktikum absolvieren.

Keine Nummer, sondern Mensch

Sie sind Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter:

Die Seelsorger des Universitätsklinikums haben immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Menschen.

 Seelsorger kath. ev. 4082

Die evangelische Pfarrerin Simone Bakus und ihr katholischer Kollege Andreas Paling gehören zum Seelsorge-Team des UKD.

Versammelt um Ambo und Altar

Der traditionelle Kirchenraum

FensterAltar HDR2b

Jeder Raum wirkt bewusst oder unbewusst auf den Menschen. Das gilt auch für den Kirchenraum. Entweder fühlt der Mensch sich als Beteiligter oder als Zuschauer.

Die meisten unserer Kirchen bewahren eine jahrhundertealte Raumaufteilung: den Chorraum, in dem der Altar steht, und das Kirchenschiff. Dieses Grundmuster stammt aus der Zeit, als unter Kaiser Konstantin das Christentum Staatsreligion wurde. Das kaiserliche Hofzeremoniell prägte immer mehr den äußeren Rahmen für die Liturgie. Auch die Ehrfurcht vor dem »mysterium tremendum« (zu Deutsch: dem Schauer erregenden Geheimnis) der Wandlung vertiefte sich. Deshalb rückte man den Altar von der Mitte weg immer weiter an die Wand der Apsis, teilte den Altarraum durch Chorschranken ab und entzog ihn so möglichst den Blicken der Gläubigen.

Volkhard Stormberg, Pfr.i.R.

 

Fenster am KerzentischII

September 2018

Eindruck eines Besuchers

Nach einer gelungenen Operation im August 2017 führte mein erster Weg mich in die Heilig Geist Kapelle. Voller Freude und Dankbarkeit verweilte ich eine Zeitlang in diesem Raum, dessen Unansehnlichkeit mir in diesem glücklichen Augenblick gar nicht zu Bewusstsein kam. Erst bei einem späteren Besuch und nüchterner Betrachtung empfand ich die bedrückende Kahlheit der Kapelle, hervorgerufen vor allem durch den Grundton Grauweiß der Wände und die Farblosigkeit der Fenster.

Einen gänzlich anderen und wohltuenden Eindruck hatte ich bei der Soirée am 13. September dieses Jahres. Der Kapellenraum war kaum wiederzuerkennen: Helligkeit, neue Bestuhlung, warme Farben der wunderbaren neuen Fenster (Gestaltung Professor Kesseler) - eine durch und durch angenehme und wohltuende Atmosphäre!

Als dann zum ausgezeichneten Orgelspiel von Wolfgang Abendroth plötzlich auch noch die späte Sonne durch die Fenster fiel, hätte man geradezu von einem Lichtwunder sprechen mögen.

Karl-Josef Konnertz

Charismatische Gebetsgruppe

Jeden Freitagabend trifft sich in der Heilig-Geist-Kapelle unsere Gebetsgruppe von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr zum Gebet.

 GebetskreisII

Wer ist diese Gruppe?

Januar 2018
Was heißt hier "Logo"?

Logo der Katholischen Klinikseelsorge Düsseldorf

Die Arbeit der Katholischen Klinikseelsorge am Uniklinikum Düsseldorf ist vielen Menschen bekannt. Nun bekommt sie ein neues Gesicht, das auch mit der Evangelischen Klinikseelsorge verwandt ist. Ein umfangreicher Workshop hat diesen Prozess begleitet. Beide Logos stammen aus „aus der Feder“ der Kommunikationsagentur Hüsch & Hüsch aus Aachen.

 

Wir sind erreichbar

Telefon: 0211 / 81 17117
Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9 bis 16:00 Uhr besetzt.

Mail: kks@med.uni-duesseldorf.de

Ist es dringend?
Für Notrufe sind wir für Sie erreichbar von Montag-Sonntag von 8-20 Uhr unter:

Telefon 0211 / 81-17218
(über die Telefonzentrale des Universitätsklinikums Düsseldorf)  

Spenden

Die Vielfalt unserer Arbeit können Sie durch Ihre Spenden unterstützen. Dafür danken wir Ihnen.

Spendenadresse
Kontoinhaber: Universitätsklinikum Düsseldorf
Bank:  Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE94 3005 0110 0010 0015 50 
SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
Verwendungszweck: IA 701 320 524/ bitte unbedingt angeben!!

© 2018 Katholische Klinikseelsorge am Universitätsklinikum Düsseldorf. All Rights Reserved.

Suche