Aktuelle Meldungen

Seit dem 01.September

Neuer Kollege im Seelsorgeteam!

TomPortrait

Herr Pastoralreferent Tom Döker verstärkt unser Team und wir möchten ihn am 26.September 2019 von 12:00 bis 14:00 Uhr mit einem kleinen Empfang im Konferenzraum 1 offiziell begrüßen.

Herzliche Einladung hierzu!

Begrüßung Tom Döker

Himmelsleuchten

Mit „#himmelsleuchten“ startet die Katholische Kirche in Düsseldorf im Zeitraum vom 20. Juni 2019 (Fronleichnam) bis 2. Februar 2020 (Mariä Lichtmess) eine stadtweite, missionarische Kampagne.

Unter dem Titel „#himmelsleuchten“ bietet sie eine Fülle an interessanten Aktionen, anregenden Begegnungen, besinnlichen Erfahrungen, spannenden Events und informativen Veranstaltungen in ganz Düsseldorf an.

Alle Menschen, ganz gleich ob katholisch oder nicht, sind eingeladen, in die Kirchen, Gemeinderäume, Einrichtungen sowie auf die Straßen und öffentlichen Plätze in ihrem Viertel, ihrem Stadtteil, ihrer Stadt zu kommen.

Jeder ist eingeladen und kann zuhören, zuschauen, mitmachen, erzählen und diskutieren, feiern, beten, nachdenken, zweifeln, hoffen und glauben.

„#himmelsleuchten“ bietet viele Möglichkeiten, sich mit dem Leben, dem Glauben und der Kirche auseinanderzusetzen.

Seien Sie dabei!

Das stadtweite Programm finden Sie unter www.himmelsleuchten-duesseldorf.de.

Kunstinstallation VERTRAUEN 
6.Oktober 2019 bis 15.November 2019

Installation VERTRAUEN Foto 2 verkleinertKunst in der Kirche verändert den sakralen Raum und eröffnet vielfältige Resonanzmöglichkeiten. Kunst ist Kommunikation, soll zum Dialog anstiften, in sich selbst und mit anderen. Kunst ist nicht stumm, sondern eigenARTig beredt. Sie weist auch auf das, was nicht gesagt werden kann oder darf. Insofern ist Kunst auch ein seelsorglicher Zwischenraum. Und eben darin entwickeln sich in allen Sinnen, mit denen Kunst wahrgenommen werden kann, eine besondere Weite und Trost und Hoffnung.

So sind für den Raum der Heilig-Geist-Kapelle Kunstwerke entstanden, die in, mit und unter kirchlicher Architektur, Position beziehen, und zwar zum Thema VERTRAUEN:

Können wir zeigen, dass wir Angst haben? Wem oder was können wir vertrauen? Was hält, was trägt?

Der Künstler Wilfried Diesterheft-Brehme stellt eine Beziehung zu biblischen Vertrauensworten her.

Ort: Heilig-Geist-Kapelle, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
Öffnungszeiten: täglich von 7-22 Uhr
Dauer: 06.10.2019 bis 15.11.2019
Vernissage: Gottesdienst am 06.10.2019 um 10 Uhr

Charismatische Gebetsgruppe

Jeden Freitagabend trifft sich in der Heilig-Geist-Kapelle unsere Gebetsgruppe von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr zum Gebet.

 GebetskreisII

Wer ist diese Gruppe?

Seelsorge mit dem Klangboot

 10.Oktober 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr

KlangbootVertrauen in das, was uns trägt - Seelsorge mit dem Klangboot: Einen Zugang zu sich selbst bekommen, sich innerlich neu sortieren, zur Ruhe kommen und entspannen – mit einer Klangbootfahrt. Das Klangboot ähnelt einem Holzboot. Sie können darin liegen. Der Klang kommt vom Spiel der Saiten an der Unterseite des Bootes. Alle Saiten sind auf einen Ton gestimmt. Durch die Aufhängung des Klangbootes entsteht eine leichte Pendelbewegung. Nach der Klangbootfahrt gibt es die Möglichkeit zum Seelsorgesorgegespräch, zum Malen oder Schreiben.

Elmar Vogt, Musiktherapeut; Pfarrerin Simone Bakus, Evangelische Klinikseelsorge; Gemeindereferentin Birgitta Swemers-Heßling, Katholische Klinikseelsorge

Heilig-Geist-Kapelle auf dem Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf

Keine Nummer, sondern Mensch

Sie sind Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter:

Die Seelsorger des Universitätsklinikums haben immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Menschen.

 Seelsorger kath. ev. 4082

Die evangelische Pfarrerin Simone Bakus und ihr katholischer Kollege Andreas Paling gehören zum Seelsorge-Team des UKD.

Wir sind erreichbar

Telefon: 0211 / 81 17117
Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9 bis 16:00 Uhr besetzt.

Mail: kks@med.uni-duesseldorf.de

Ist es dringend?
Für Notrufe sind wir für Sie erreichbar von Montag-Sonntag von 8-20 Uhr unter:

Telefon 0211 / 81-17218
(über die Telefonzentrale des Universitätsklinikums Düsseldorf)  

Spenden

Die Vielfalt unserer Arbeit können Sie durch Ihre Spenden unterstützen. Dafür danken wir Ihnen.

Spendenadresse
Kontoinhaber: Universitätsklinikum Düsseldorf
Bank:  Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE94 3005 0110 0010 0015 50 
SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
Verwendungszweck: IA 701 320 524/ bitte unbedingt angeben!!

© 2018 Katholische Klinikseelsorge am Universitätsklinikum Düsseldorf. All Rights Reserved.

Suche